Sie sind hier

Traditionelles Kindermaskenfest am Eis

Am Sonntag, den 27.01.2013, fand am Natureislaufplatz des SV SONNBERG, um 14.30 Uhr das Kindermaskeneisfest statt.
Unsere Sektion Eis- und Wintersport, unter der Leitung von Erich Brechelmacher, Erwin Riepl & Sigi Kapuy „zauberte“, trotz unterschiedlichen Wetterbedingungen in den letzten Tagen, ein tolles Natureis hervor.
Bei schönem und kaltem Winterwetter kamen viele Eltern und Großeltern mit ihren Kinder zum Eislaufplatz des SV SONNBERG. Mehr als 100 Besucher, davon ca. 40 maskierte Kinder, vergnügten sich am Eis, in der Asphaltstockhalle und in der warmen Sportkabine. Jedes maskierte Kind erhielt vom Sportverein gratis einen Krapfen und Tee.
Daniela Brunthaler, Jolanda Steinberga & Gabriele Schwächerl machten mit den Jüngsten verschiedene Spiele und Andreas Amon kümmerte sich um die Eishockeyspieler am Eislaufplatz. Erich Brechelmacher organisierte wieder ein Schätzspiel mit 12 kleinen Preisen für die Gewinner.
Für das leibliche Wohl sorgten, unter der Leitung von Regina Obermann, zahlreiche Helferinnen und Helfer des SV SONNBERG und der Sektion Wintersport. Jakob Raffel, Obmann des SV Sonnberg, moderierte die Veranstaltung und bedankte sich bei allen, die zum gelungen und fröhlichen Nachtmittag beigetragen haben und bei allen Gästen, besonders bei unseren Kindern, die unsere Veranstaltung besucht haben.
Zum Abschluss vergnügten sich noch am Abend zahlreiche Jugendliche aus Breitenwaida, Dietersdorf und Sonnberg bei einem tollen Eishockeyspiel am Eislaufplatz.